aus Grabungen: Reddighäuser Hammerwerk 1972